Das Projekt findet in Kooperation mit der Wirtschaft statt. Wir freuen uns, bereits folgende Partner für das Projekt gewonnen zu haben:

Strack Logistics e.K.
Karl Strack, Geschäftsführer und Inhaber der Strack Logistics e.K., stellt “resonate” eines seiner Containerboote zur Verfügung und unterstützt das Projektteam vor Ort mit Know How und Material.

Zumtobel Lighting GmbH
Das international führende Lichtunternehmen Zumtobel Lighting GmbH unterstützt das Projekt als Hauptpartner in Bezug auf die Lichttechnik.

Ali Torabi Architects mit Software Para 3d
Ali Torabi, Entwickler der Software “Para 3d” für Parametrisches Design in 3ds Max (3D-Software), hat das Projekt mit einem einwöchigen Workshop, Support und Softwarelizenzen unterstützt.

Weitere Partner und Sponsoren


Ein ganz besonderer Dank geht an…
- Karl Strack für das Schiff und den riesen Support an unseren Baustellen…
- Helmut Bien, Initiator der Luminale für seine große Unterstützung
- die Zumtobel Lighting GmbH für die innovative LED Technologie
- die Hochschulleitung für die großzügige Unterstützung
- die Modellbauwerkstatt, insbesondere Mathias Ewald für seinen außerordentlichen Einsatz
- Anna Lisa Schönecker für die Unterstützung bei PR und Corporate Design
- Benjamin Knichel für die Programmierung der Interaktion
- Ali Torabi für seinen Parametrik Workshop und die weiterführende Unterstützung
- Martina Pipprich und Thomas Ebert für die Fotodokumentation
- Kristina Schinegger, Soma Architects als kompetentes Jurymitglied

The project works in cooperation with the economy. We are pleased to have already found the following partners:

Strack Logistics e.K.
Karl Strack as owner and manager of the company ”Strack Logistics e.K“ provides “resonate” with one of his container boats and supported the team with know how and material.

Zumtobel Lighting GmbH
The leading international company Zumtobel Lighting GmbH is our main partner in reference to lightning technology.

Ali Torabi Architects  with Software Para 3d
Ali Torabi is the developer of the software ”Para 3d“ used for parametric design in 3ds Max. He supported our project by offering week-long training sessions and licenses in ”Para 3d“.

Further partners and sponsors

Special thanks to…
- Karl Strack for the ship and the huge support at our construction sites
- Helmut Bien, initiator of the Luminale for his support
- Zumtobel Lighting GmbH for the innovative LED technologie
- the university administration for the generous support – the carpentry, especiall
- Mathias Ewald for his extraordinary efforts
- Anna Lisa Schönecker for her support in PR and Corporate Design
- Benjamin Knichel for programming the interaction
- Ali Torabi for the parametric workshop and his further support
- Martina Pipprich and Thomas Ebert for their photo documentations
- Kristina Schinegger, Soma Architects, for her great support as a member of our jury

Comments are closed.